Gefühlsspiel

Ein Mensch, der glaubt,

er sehe das Gute in Taten oder Werken in einer Person,

muss bedacht mit seinen Worten handeln.

Er hat kein Wissen auf die Wahrheit.

Er mag sich täuschen mit dem Gesagten.

Er mag sogar verletzend sein, ganz unbedacht, es je selbst zu erkennen.

Der Angesprochene, bedarf aus Respekt dem Glaubenden eher Stille.

#gefühlsspiel

(PC)

Zeitgrenze / Raumgrenze

#schreibkram

2 Einheiten

4 Möglichkeiten

Keine ist denkbar und vorstellbar.

Zeit hat keine Grenze, der Raum schon.

Zeit hat eine Grenze, der Raum nicht.

Zeit hat eine Grenze, der Raum auch.

Zeit hat eine Grenze, der Raum hat keine Grenze.